logo-trans

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse! Der Schutz Ihrer
Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website ist uns wichtig, bitte nehmen Sie daher die nachstehenden
Informationen über den Umgang mit Ihren Daten zur Kenntnis. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf
Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003):

1) GRUNDSÄTZLICHES ZUM UMGANG MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN:
Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Zugriff auf unsere
Website werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den
sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite,
übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider, gespeichert. Diese Daten können nicht einer
bestimmten Person zugeordnet werden und dienen ausschließlich der Sicherstellung eines störungsfreien
Betriebs unserer Website und der Verbesserung unseres Angebots.
Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Durchführung eines Vertrages
freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir
speichern und verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung. Nach vollständiger
Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten mit Rücksicht auf steuer- und
handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gesperrt, nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern Sie nicht
ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder eine gesetzlich erlaubte weitere
Datenverwendung von unserer Seite vorbehalten wurde, über die wir Sie nachstehend entsprechend
informieren.
Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene
Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen
Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich für die Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für
die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Ihre
Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern Sie dies wünschen und der
Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Normalerweise verarbeiten wir
personenbezogene Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der
Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen
Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u.a. aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der
Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechts-streits, fortlaufender
Gewährleistungs- und Garantiefristen usw.

2) WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN ZUR BESTELLABWICKLUNG:
Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit
der Lieferung beauftragte Transportunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist,
weitergegeben.
Im Rahmen der Betreibung und Betreuung unserer Websites haben wir die Firma munter-it [Michael
Unterlechner] beauftragt. Im Zuge ihrer Tätigkeiten könnten der oder die beauftragten Unternehmen Zugriff
auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung
benötigen. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns
gegenüber verpflichtet. Es wurden Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen.
Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie über das Kontaktformular
unserer Homepage anfragen.

3) IHRE RECHTE UND KONTAKTAUFNAHME:
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf
Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung
oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie den datenschutzverantwortlichen
Manager über das Kontaktformular oder per Post. Gleiches gilt für Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und
Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Widerrufe erteilter Einwilligungen.
Die Kontaktadresse finden Sie in unserem Impressum. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten,
sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der
Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at).
Ihre Angaben inklusive persönlicher Daten aus unserem Kontaktformular werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage
über unseren eigenen Mailserver an uns übermittelt, weiterverarbeitet und bei uns gespeichert. Diese Daten
werden ohne Ihre Einverständniserklärung nicht erhoben oder weitergegeben. Ohne diese Daten können wir
Ihre Anfragen nicht bearbeiten. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des §
96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

4) KEINE HAFTUNG FÜR EIGENE INHALTE:
„Frommen Helene“ ist um Richtigkeit und Aktualität der auf diesen Internetpräsenzen
bereitgestellten Informationen bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig
ausgeschlossen werden. „Frommen Helene“ übernimmt deshalb keine Haftung für die Aktualität,
Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Auch für Schäden materieller oder
immaterieller Art, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch
die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen unmittelbar oder mittelbar verursacht werden,
übernimmt „Frommen Helene“ keine Haftung, sofern ihr nicht nachweislich vorsätzliches oder
grob fahrlässiges Verschulden zur Last zu legen ist. Gleiches gilt für Dateien, welche auf diesen Seiten zum
freien Download bereitgestellt sind.
„Frommen Helene“ behält sich vor, Teile des Internetangebots oder das gesamte Angebot ohne
gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder
endgültig einzustellen.

5) KEINE HAFTUNG FÜR FREMDE INHALTE:
„Frommen Helene“ ist gemäß § 17 Euro-Commerce-Gesetz (ECG) für Informationen, auf welche
mittels elektronischen Verweises verwiesen wird (externer Hyperlink) nicht verantwortlich, solange der Vorstand
von der Rechtswidrigkeit der Information keine tatsächliche Kenntnis hat und sich in Bezug auf
Schadenersatzansprüche auch keiner Tatsachen oder Umstände bewusst ist, aus denen die etwaige
rechtswidrige Tätigkeit oder Information offensichtlich wird.
Eine allgemeine Überprüfungspflicht der Inhalte, auf die verwiesen wird, trifft „Frommen Helene“
gemäß §17 ECG nicht.

6) KEIN ERSATZ PERSÖNLICHER BERATUNG:
Die auf diesen Internet-Seiten bereitgestellten Informationen stellen keine individuelle Beratung dar und
können diese nicht ersetzen.
Für individuelle Beratungsgespräche stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne zur
Verfügung.

7) URHEBERRECHT / NUTZUNG DER INTERNET-SEITEN:
Inhalt, Layout, Gestaltung der Internet-Seiten, die verwendeten Grafiken sowie die sonstigen Inhalte dieser
Internet-Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung der Seiten oder ihrer Inhalte bedarf der
vorherigen schriftlichen Zustimmung der „Frommen Helene“
8) DATENSICHERHEIT
Die Geschäftsleitung der „Frommen Helene“ setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder
vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.
Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert